Kontakt

Teknikförvaltningen
Besöksadress: Visborgsallén 19, 621 81 Visby
E-post: registrator-tn@gotland.se

Upplysning busstider
ResRobot
Telefon: 0498-218 218
Telefontid: måndag-fredag klockan 8-12, 13-17

Visby busstation
Besöksadress: Kung Magnus väg 1, 621 45 Visby
Telefon: 0498-218 218
Busstationen är bemannad måndag-fredag klockan 8-12, 13-17

Region Gotland
Reception och regionupplysning
Visborgsallén 19
621 81  Visby
Telefon: 0498-26 90 00
E-post: regiongotland@gotland.se Lämna dina synpunkter

Informationen auf Deutsch

Willkommen in den Bussen von Gotlands öffentlichem Personenverkehr!

Im öffentlichen Personenverkehr auf Gotland gelten für den Stadt- und Überlandverkehr teilweise unterschiedliche Tarife. Der Stadtverkehr (stadstrafik) besteht aus den Linien 1 bis 6, während die Linien 10 bis 62 dem Überlandverkehr (landsbygdstrafik) angehören. 24- und 72-Stunden-Karten sowie die Länskort (30 Tage) sind auf sämtlichen Linien gültig.

Fahrkarten erhalten Sie auf unserer Internetseite www.gotland.se/kollektivtrafiken, über die App Ridango, beim Busfahrer, am Schalter am Busbahnhof in Visby sowie bei Pressbyrån Visby Galleria und Roma Busstation. 24- und 72-Stunden-Karten sowie Reskassa (Guthaben) können Sie auch in der Touristeninformation am Donners plats in Visby und auf den Fähren von Destination Gotland erwerben.

In den Bussen können Sie mit Bargeld oder mit Kreditkarte bezahlen. Halten Sie bei Barzahlung das Fahrgeld möglichst passend bereit; unsere Busfahrer sind nicht verpflichtet, Beträge größer als 100 Kr. zu wechseln. Einzelfahrkarten können Sie im Bus auch mit der Reskassa erwerben. In diesem Falle erhalten Sie 30 % Ermäßigung auf den Normalpreis.

Wenn Sie eine Zeitkarte und/oder die Reskassa nutzen möchten, benötigen Sie eine Plastikkarte (Busskort). Diese Karte kostet 20 Kr. und ist mehrere Jahre gültig – nutzen Sie diese also gern auch bei Ihrem nächsten Urlaub auf Gotland!

Im Überlandverkehr muss der Übergang zu einer anderen Linie innerhalb von 90 Minuten, zwischen Überland- und Stadtverkehr innerhalb von 30 Minuten nach Ankunft am Umsteigeort erfolgen. Die Rückfahrt mit derselben Einzelfahrkarte ist nicht zulässig. Denken Sie daran, eine Fahrkarte für den gesamten Reiseweg zu kaufen.

Das Ein- und Aussteigen ist nur an den Haltestellen gestattet. Wenn Sie zusteigen wollen, warten Sie bitte stets auf der in Fahrtrichtung gesehen rechten Straßenseite, auch wenn sich dort kein Haltestellenschild befinden sollte.

Beachten Sie bitte, dass das Rauchen und der Verzehr alkoholischer Getränke in den Bussen und an allen Haltestellen nicht gestattet sind.

Im Überlandverkehr können maximal 2 Fahrräder (jedoch keine Tandems, Elektro- oder Lastenfahrräder) am Heck des Busses mitgeführt werden. Eine Fahrradkarte (Einzelfahrt) kostet 20 Kr.